Top 3 Bücher für die Autodidaktik im Handel


5 min lesen

Im Handel ist Bildung von größter Bedeutung. Der Handel wird jedoch in der Regel nicht in Schulen und Universitäten behandelt (es gibt einige Ausnahmen, aber für die meisten Menschen sind die Chancen, einen Abschluss im Handel zu erwerben, gering). Wie solltest du dann lernen, wie man handelt?

Zum größten Teil durch Lesen. Artikel, Blog-Posts und Bücher – alles wird ausreichen. Im IQ Blog stellen wir Ihnen mundgerechte Informationen zur Verfügung, die Ihre Handelsstrategie und Ihre Handelsroutine verbessern können. Dies ist jedoch nicht der einzige Weg, um zu lernen. Darüber hinaus sind Sie besser auf die schwierige Realität der Finanzmärkte vorbereitet, wenn Sie bei Ihrem Streben nach Wissen verschiedene Informationsquellen kombinieren. Heute werfen wir einen genaueren Blick auf drei wichtige Bücher, von denen Händler aller Stufen profitieren können.

"Market Wizards" von Jack D. Schwager

Wichtige Erkenntnisse: Die erfolgreichsten Trader der Welt sind KEINE natürlichen Genies oder glücklichen Gewinner. Hinter jeder Erfolgsgeschichte stehen zwei Faktoren: eine solide Methodik und eine angemessene mentale Einstellung, die in Kombination zum Erfolg führen können.

Dieses Buch ist eine Sammlung von Interviews und keine einzige narrative Geschichte. Es ist eine Quelle zeitloser Weisheit und wichtiger Informationen für Anfänger und fortgeschrittene Trader, die ihr Spiel verbessern möchten. Lesen Sie dieses Buch, um zu erfahren, was Bruce Kovner, Richard Dennis, Paul Tudor Jones, Michel Steinhardt, Ed Seykota, Marty Schwartz und Tom Baldwin – allesamt leistungsstarke Spekulanten – über den Erfolg an den Finanzmärkten zu sagen haben. Alle ihre Geschichten sind unterschiedlich und alle ihre Lektionen sind wirklich wertvoll.

„Market Wizards ist eines der faszinierendsten Bücher, die jemals über die Wall Street geschrieben wurden. Einige der "Zauberer" sind meine Freunde – und Jack Schwager hat ihre Vorgehensweise auf den Kopf getroffen. "

– Dr. Martin W. Zweig, Herausgeber, The Zweig Forecast

"The Disciplined Trader: Entwickeln von Gewinneinstellungen" von Mark Douglas

Wichtige Erkenntnisse: Sie können das Ergebnis Ihrer Trades beeinflussen, indem Sie Ihre mentale Einstellung anpassen.

Durch das Lesen der vorherigen Zusammenfassung wissen Sie bereits, dass eine richtige mentale Einstellung ein wesentlicher Bestandteil einer Handelsstrategie ist, die sich auszahlt. Laut Mark Douglas wird die Art und Weise, wie Sie handeln, von Ihrer Denkweise bestimmt. Sowohl Anfänger als auch erfahrene Trader können vom Lesen dieses Buches profitieren, unabhängig von ihrem bevorzugten Vermögenswert und Zeitrahmen. Das Buch ist kein bloßes inspirierendes Geschwätz, da sich die meisten professionellen Händler über die Bedeutung psychologischer Faktoren einig sind.

In diesem Buch wird der Autor Sie durch den Prozess der Mentalitätstransformation führen und dabei hoffentlich Ihre Handelsergebnisse verbessern.

"Reminiszenzen eines Stock Operator" von Edwin Lefèvre

Wichtige Erkenntnisse: Technische Aspekte des Handels ändern sich im Laufe der Zeit, am globalen Finanzmarkt beteiligte Personen nicht. Die Marktpsychologie ändert sich nie.

Dieses Buch, das erstmals 1923 veröffentlicht wurde, ist immer noch eines der empfohlenen Bücher für Händler, die je geschrieben wurden. Es ist eine fiktive Darstellung des Lebens von Jesse Livermore, einem herausragenden Händler des frühen 20. Jahrhunderts. Als ob das nicht genug wäre, ist dieses Buch unterhaltsam, unterhaltsam zu lesen und zeigt zahlreiche Szenen der Selbsterziehung – etwas, das Sie gut gebrauchen können.

"Ein Klassiker, den man unbedingt lesen muss, egal ob erfahrene oder brandneue Anleger."

– William O’Neil, Gründer und Vorsitzender der Investor's Business Daily

Was ist Ihr Lieblingsbuch zum Thema Handel? Lass es uns in den Kommentaren wissen.

Handel jetzt

HINWEIS: Dieser Artikel ist keine Anlageberatung. Verweise auf historische Preisbewegungen oder -niveaus dienen der Information und basieren auf externen Analysen. Wir übernehmen keine Garantie dafür, dass solche Bewegungen oder Niveaus in Zukunft wahrscheinlich wieder auftreten werden.
Gemäß den Anforderungen der European Securities and Markets Authority (ESMA) steht der Handel mit binären und digitalen Optionen nur Kunden zur Verfügung, die als professionelle Kunden eingestuft sind.

ALLGEMEINE RISIKOWARNUNG

CFDs sind komplexe Instrumente und bergen aufgrund der Hebelwirkung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.
76% der Privatanlegerkonten verlieren Geld, wenn sie mit diesem Anbieter CFDs handeln.
Sie sollten überlegen, ob Sie wissen, wie CFDs funktionieren und ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko einzugehen, Ihr Geld zu verlieren.


Quelle: IQOption blog (blog.iqoption.com) 2019-09-23 11:00:07

Bitte beachten Sie, dass dieser Artikel mit künstlicher Intelligenz übersetzt wurde. Übersetzungen sind möglicherweise nicht korrekt und können Fehler enthalten, für die wir nicht verantwortlich sind. Wenn Sie Probleme haben, Artikel zu verstehen, lesen Sie bitte den Originalartikel von IQOption blog. Artikel wurde für Informations- und Werbezwecke übersetzt.

RISIKOWARNUNG: Die von der Seite angebotenen Aktionen sind hochspekulativ und deren Ausführung kann mit einem hohen Risiko behaftet werden. Im Fall des Handels mit den von der Webseite vorgeschlagenen Finanzinstrumenten und Leistungen können Sie einen Teil Ihres Kapitals oder Ihr gesamtes investiertes Kapital verlieren.


iqoptions.eu

Über iqoptions.eu

Der Innovativste Binäre Optionen Broker IQ Option wurde als Marktführer für Kundenservicequalität in der professionellen Finanzwelt anerkannt. Diese Auszeichnung wurde für Innovation und Entwicklung den Kundenservices übergeben. Der Preis wurde auf der ShowFx Weltkonferenz in Moskau erteilt. Show FX World