Stochastischer Oszillator – ein Indikator zur Verfolgung der Kursdynamik


7 min lesen

Der stochastische Oszillator ist ein Momentum-Indikator, der überkaufte und überverkaufte Positionen bestimmt. Mit anderen Worten, es kann einem Händler Informationen darüber geben, wann er in den Markt eintreten oder ihn verlassen soll. Der Indikator wird auch verwendet, um die zukünftige Wertentwicklung des Basiswerts vorherzusagen. Es wurde in den 1950er Jahren von George C. Lane entwickelt und eingeführt.

Der stochastische Oszillator in der Handelsplattform IQ Option

Der Stochastic Oscillator auf der Handelsplattform IQ Option

Wie funktioniert es?

Laut Lane selbst:

"Der Indikator folgt nicht dem Preis, dem Volumen oder Ähnlichem. Es folgt der Geschwindigkeit oder dem Impuls des Preises. In der Regel ändert sich das Momentum vor dem Preis. “

Dieser Indikator ist daher in der Lage, Trendumkehrpunkte vorherzusagen, was für einen erfolgreichen Handel entscheidend ist.

Der Stochastic Oscillator gibt das Verhältnis zwischen dem letzten Schlusskurs und dem High-Low-Bereich während eines festgelegten Zeitraums zurück. Es basiert auf der Prämisse, dass Während der Aufwärtstrends werden die Preise über dem Schlusskurs der Vorperiode liegen. Alternativ werden die Kurse während der Abwärtstrends wahrscheinlich unter dem vorherigen Schlusskurs liegen.

Stochastische Trenderkennung

Während des Aufwärtstrends dürfte der SO über der grünen Linie bleiben

Der Oszillator besteht aus zwei horizontalen und zwei gleitenden Durchschnittslinien (die schnellen und die langsamen). Die Linie mit dem schnell gleitenden Durchschnitt hat standardmäßig eine Periode von 3, während die langsame MA eine Periode von 13 hat. Der Oszillator reicht von 0 bis 100. Beide Pegel, die standardmäßig auf 20% bzw. 80% eingestellt sind, fallen mit zwei horizontalen Pegeln zusammen Linien.

Wenn der schnelle und der langsame Durchschnitt über dem 80% -Niveau bleiben, wird der Vermögenswert zu aggressiv gekauft. Wenn beide Linien unter dem 20% -Niveau bleiben, versuchen alle, den Vermögenswert loszuwerden. Es ist jedoch anzumerken, dass der Preisverfall nicht unbedingt ein Kaufsignal darstellt, da Wertpapiere längere Zeit in der überverkauften Zone verbleiben können, ohne diese zu verlassen. In ähnlicher Weise weist eine Preiserholung nach oben nicht immer auf den Drang hin, eine Put-Position zu eröffnen. Wertpapiere können während eines starken Aufwärtstrends über einen längeren Zeitraum überkauft bleiben.

Wie stellt man das ein?

Das Einrichten des Stochastic Oscillator-Indikators in der IQ Option-Plattform ist einfach.

Klicken Sie auf die Schaltfläche "Indikatoren" in der unteren linken Ecke des Handelsraums. Gehen Sie in der Liste der verfügbaren Optionen zur Registerkarte "Beliebt" und zum Stochastic Oscillator.

Gehen Sie zur Registerkarte „Einrichten & Übernehmen“ und klicken Sie einfach auf die Schaltfläche Übernehmen, wenn Sie den Indikator mit Standardparametern verwenden möchten.

Die Verwendung von Stochastik

Oder Sie können den Indikator nach Ihren Wünschen einstellen und die% K- und% D-Perioden und -Pegel ändern, um eine höhere Genauigkeit zu erzielen (alternativ mehr Signale).

Der Indikator wird im unteren Teil des Bildschirms direkt unter der Preistabelle angezeigt.

Wie im Handel zu verwenden?

Der Hauptzweck des Indikators besteht darin, die überkauften und überverkauften Niveaus aufzudecken und den Händlern einen Hinweis darauf zu geben, wann eine Position zu eröffnen ist. Es gibt mehrere Möglichkeiten, solche Fälle mit Hilfe des Stochastic Oscillator zu bestimmen, von denen die folgenden beiden am häufigsten verwendet werden.

1. Überkaufte und überverkaufte Level

Signale verkaufen

Wenn sowohl der langsame als auch der schnelle Durchschnitt über dem überkauften Niveau liegen, ist mit einer rückläufigen Tendenz zu rechnen. Der schnelle MA-Übergang unter dem langsamen MA ist ein zusätzliches Signal für einen bevorstehenden Abwärtstrend.

Abwärtstrend und überverkauft

Die Umkehrung der SO-gleitenden Durchschnittslinien über dem grünen Licht ist ein Hinweis auf einen beginnenden Abwärtstrend

Signale kaufen

Wenn sowohl der langsame als auch der schnelle Durchschnitt unter dem überverkauften Niveau liegen, kann erwartet werden, dass der Trend bullisch wird. Der schnelle MA-Übergang über dem langsamen MA kann ein zusätzliches Signal für einen bevorstehenden Aufwärtstrend sein.

Umkehrung der SO gleitenden Durchschnittslinien

Die Umkehrung der SO-gleitenden Durchschnittslinien unter der roten Linie ist ein Hinweis auf einen beginnenden Aufwärtstrend

2. Abweichung

Wenn sich der Indikator und die Kursbewegung in unterschiedliche Richtungen bewegen, kann dies als Signal für eine bevorstehende Trendumkehr gewertet werden. Abweichungen können sowohl bullisch als auch bearisch sein.

Trendwende

Divergenz als Vorbote einer Trendwende

Es ist jedoch zu beachten, dass der stochastische Oszillator wie jedes andere technische Analysewerkzeug nicht zu 100% genaue Signale liefern kann. Von Zeit zu Zeit kann und wird es falsche Signale geben, die nicht als Aufforderung zur Eröffnung einer entsprechenden Position verwendet werden sollten.

Fazit

Der Stochastic Oscillator ist ein äußerst nützliches und interessantes technisches Analysewerkzeug. Für maximale Effizienz kann es mit anderen Momentum-Indikatoren und Trendfolge-Indikatoren kombiniert werden. Bei der Arbeit mit dem Indikator kann Vorsicht geboten sein, da unterschiedliche Niveaus nicht unbedingt einer bevorstehenden Trendumkehr entsprechen.

Handel jetzt

HINWEIS: Dieser Artikel ist keine Anlageberatung. Verweise auf historische Preisbewegungen oder -niveaus dienen der Information und basieren auf externen Analysen. Wir übernehmen keine Garantie dafür, dass solche Bewegungen oder Niveaus in Zukunft wahrscheinlich wieder auftreten werden.
Gemäß den Anforderungen der European Securities and Markets Authority (ESMA) steht der Handel mit binären und digitalen Optionen nur Kunden zur Verfügung, die als professionelle Kunden eingestuft sind.

ALLGEMEINE RISIKOWARNUNG

CFDs sind komplexe Instrumente und bergen aufgrund der Hebelwirkung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.
77% der Privatanlegerkonten verlieren Geld, wenn sie mit diesem Anbieter CFDs handeln.
Sie sollten überlegen, ob Sie wissen, wie CFDs funktionieren und ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko einzugehen, Ihr Geld zu verlieren.


Quelle: IQOption blog (blog.iqoption.com) 2019-07-02 12:00:44

Bitte beachten Sie, dass dieser Artikel mit künstlicher Intelligenz übersetzt wurde. Übersetzungen sind möglicherweise nicht korrekt und können Fehler enthalten, für die wir nicht verantwortlich sind. Wenn Sie Probleme haben, Artikel zu verstehen, lesen Sie bitte den Originalartikel von IQOption blog. Artikel wurde für Informations- und Werbezwecke übersetzt.

RISIKOWARNUNG: Die von der Seite angebotenen Aktionen sind hochspekulativ und deren Ausführung kann mit einem hohen Risiko behaftet werden. Im Fall des Handels mit den von der Webseite vorgeschlagenen Finanzinstrumenten und Leistungen können Sie einen Teil Ihres Kapitals oder Ihr gesamtes investiertes Kapital verlieren.


iqoptions.eu

Über iqoptions.eu

Der Innovativste Binäre Optionen Broker IQ Option wurde als Marktführer für Kundenservicequalität in der professionellen Finanzwelt anerkannt. Diese Auszeichnung wurde für Innovation und Entwicklung den Kundenservices übergeben. Der Preis wurde auf der ShowFx Weltkonferenz in Moskau erteilt. Show FX World