Island, Bitcoin & die Zukunft


2 Minuten gelesen

Nachdem sie fast so viel Energie verbraucht haben wie alle isländischen Haushalte, können Bitcoin-Minenarbeiter etwas an die Gemeinde zurückgeben, in der sie wohnten. Island ist auf der Suche nach Projekten, die dieselbe Art von Infrastruktur benötigen, auf die Bitcoin-Bergleute angewiesen sind, wie zum Beispiel selbstfahrende Autos oder automatische Übersetzer.

Bitcoin "wird wahrscheinlich nicht weit in die Zukunft kommen" sagte Johann Snorri Sigurbergsson, Manager für Geschäftsentwicklung im Kraftwerk HS Orka in Island, der die von Bergleuten genutzten Rechenzentren mit Strom versorgt. Aber Die Zentren selbst werden zu neuen Technologie-Inkubatoren, und "das ist die Wette, die wir machen", sagte er.

Wie wir alle wissen, erfordert der Bitcoin-Bergbau viel Energie, sowohl um den eigentlichen Bergbau zu betreiben, als auch um die riesigen Computer zu kühlen, die benutzt werden, um die Codes zu knacken, die das begrenzte Angebot an Bitcoin freigeben. Island schätzt, dass die Industrie bis Ende des Jahres mehr als 100 Megawatt verbrauchen wird.

Die Insel wurde ein Magnet für die Praxis, sobald Bergleute herausgefunden haben, dass der Ort sehr kalt ist und dass dort Elektrizität herrscht kostet viel weniger als an den meisten anderen Orten. Islands billige Energie hat bereits andere energieintensive Industrien wie die Aluminiumschmelze angezogen.

Es ist nicht klar, was mit Bitcoin und anderen digitalen Währungen passieren wird. Von Bitcoin stieg auf $ 19.000 Ende letzten Jahres bis zu weniger als $ 6.000 letzte Woche. In den letzten Wochen sind viele andere Formen der Kryptowährung vollständig zusammengebrochen.

Handel jetzt

HINWEIS: Dieser Artikel ist keine Anlageempfehlung. Verweise auf historische Preisbewegungen oder -niveaus sind informativ und beruhen auf externen Analysen. Wir garantieren nicht, dass solche Bewegungen oder Niveaus in Zukunft wieder auftreten werden

ALLGEMEINE RISIKOWARNUNG

Die Finanzdienstleistungen auf dieser Website sind mit einem hohen Risiko verbunden und können zum Verlust Ihrer gesamten Mittel führen. Sie sollten niemals Geld investieren, das Sie nicht verlieren können.


Quelle: IQOption blog (blog.iqoption.com) 2018-07-04 15:04:05

Bitte beachten Sie, dass dieser Artikel mit künstlicher Intelligenz übersetzt wurde. Übersetzungen sind möglicherweise nicht korrekt und können Fehler enthalten, für die wir nicht verantwortlich sind. Wenn Sie Probleme haben, Artikel zu verstehen, lesen Sie bitte den Originalartikel von IQOption blog. Artikel wurde für Informations- und Werbezwecke übersetzt.

RISIKOWARNUNG: Die von der Seite angebotenen Aktionen sind hochspekulativ und deren Ausführung kann mit einem hohen Risiko behaftet werden. Im Fall des Handels mit den von der Webseite vorgeschlagenen Finanzinstrumenten und Leistungen können Sie einen Teil Ihres Kapitals oder Ihr gesamtes investiertes Kapital verlieren.


iqoptions.eu

Über iqoptions.eu

Der Innovativste Binäre Optionen Broker IQ Option wurde als Marktführer für Kundenservicequalität in der professionellen Finanzwelt anerkannt. Diese Auszeichnung wurde für Innovation und Entwicklung den Kundenservices übergeben. Der Preis wurde auf der ShowFx Weltkonferenz in Moskau erteilt. Show FX World