Einrichten und Verwenden von Ultimate Oscillator im Handel


5 min lesen

Ultimate Oscillator (UO) ist ein Momentum-Indikator, der kurz-, mittel- und langfristige Preisbewegungen in einem Analysetool kombiniert. Es gibt Awesome Oscillator, Pretty Good Oscillator und Ultimate Oscillator. Was ist der Unterschied zwischen den drei und warum sollte dieser Indikator verwendet werden? Lesen Sie den vollständigen Artikel, um mehr zu erfahren.

Wie es funktioniert?

Wie die meisten Oszillatoren ist der Indikator eine Kombination aus drei Linien – der Indikatorlinie und zwei horizontalen Ebenen: 30 für überverkauft und 70 für überkauft. Im Gegensatz zu den meisten anderen Impulsoszillatoren verwendet Ultimate Oscillator nicht einen, sondern drei verschiedene Zeitrahmen, um die Messwerte genauer zu machen und die Bildung falscher Abweichungen zu verhindern. Jedem Zeitrahmen wird ein eigenes Gewicht zugewiesen, wobei das kürzeste das höchste Gewicht erhält. Längere Zeiträume sind zwar nicht so wichtig für die Berechnung, werden jedoch berücksichtigt. Das ultimative Ziel dieses Aufbaus ist die Beseitigung falscher Divergenzen (die bei Impulsoszillatoren häufig vorkommen). Man kann sagen, dass UO eine verbesserte, aber weniger bekannte Version von Awesome Oscillator ist.

Wie im Handel zu verwenden?

Dieser Oszillator kann als Maß für den Kauf- / Verkaufsdruck verwendet werden. Die allgemeine Regel besagt Folgendes: Wenn der Kaufdruck stark ist, steigen die Indikatoren. Wenn der Kaufdruck nachlässt, werden die Indikatoren nachlassen.

Eine Abweichung ist der Unterschied in der Richtung des allgemeinen Trends und des Indikators selbst. Wenn die Preise neue Tiefststände erreichen und der Indikator dies nicht tut, ist eine bullische Divergenz zu beobachten. Wenn die Preise ein höheres Hoch erreichen und der Indikator dies nicht tut, ist eine bärische Divergenz zu beobachten.

Laut Larry Williams, dem Mann hinter dem Indikator, gibt es bestimmte Kriterien für Ein- / Ausfahrten:

Ein Kaufsignal wird empfangen, wenn 1) eine bullische Divergenz gebildet wird, 2) der Oszillator die Schwelle von 30 unterschritten hat und 3) der Oszillator dann über dem höchsten Punkt bricht, der während der Divergenz beobachtet wurde.

Bullish Divergenz von Ultimate Oscillator identifiziert

Ein Verkaufssignal wird empfangen, wenn 1) eine rückläufige Divergenz vorliegt, 2) das Hoch der Divergenz über der 70-Linie liegt und 3) der Oszillator dann unter den niedrigsten Punkt fällt, der während der Divergenz beobachtet wurde.

Bärische Divergenz durch Ultimate Oscillator identifiziert

Wie immer sollten Sie in Betracht ziehen, Ultimate Oscillator in Verbindung mit anderen Anzeigen zu verwenden, und sich daran erinnern, dass keine Anzeige in der Lage ist, 100% der Zeit genaue Signale zu liefern. Alle Indikatoren können und werden von Zeit zu Zeit falsche Signale liefern.

Wie stellt man das ein?

Wenn Sie mit IQ Option arbeiten, ist es einfach, die Ultimate Oscillator-Anzeige einzurichten. Folgendes müssen Sie tun:

  1. Klicken Sie auf die Schaltfläche "Indikatoren" in der linken unteren Ecke des Bildschirms und wechseln Sie zur Registerkarte "Momentum".

2. Wählen Sie "Ultimate Oscillator" aus der Liste der verfügbaren Indikatoren.

3. Klicken Sie auf die Schaltfläche "Übernehmen", ohne die Standardeinstellungen zu ändern. Erfahrene Trader können die Perioden 1, 2 und 3 nach Belieben anpassen, sofern sie die Prinzipien hinter dem Indikator und dessen Berechnung verstehen.

Der Indikator ist einsatzbereit!

Wenn Sie nun wissen, wie Sie Ultimate Oscillator für den Handel einrichten und verwenden, können Sie versuchen, festzustellen, ob dieser Indikator Teil Ihrer Handelsstrategie werden kann.

Handel jetzt

HINWEIS: Dieser Artikel ist keine Anlageberatung. Verweise auf historische Preisbewegungen oder -niveaus dienen der Information und basieren auf externen Analysen. Wir übernehmen keine Garantie dafür, dass solche Bewegungen oder Niveaus in Zukunft wahrscheinlich wieder auftreten werden.
Gemäß den Anforderungen der European Securities and Markets Authority (ESMA) steht der Handel mit binären und digitalen Optionen nur Kunden zur Verfügung, die als professionelle Kunden eingestuft sind.

ALLGEMEINE RISIKOWARNUNG

CFDs sind komplexe Instrumente und bergen aufgrund der Hebelwirkung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.
76% der Privatanlegerkonten verlieren Geld, wenn sie mit diesem Anbieter CFDs handeln.
Sie sollten überlegen, ob Sie wissen, wie CFDs funktionieren und ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko einzugehen, Ihr Geld zu verlieren.


Quelle: IQOption blog (blog.iqoption.com) 2019-09-16 14:26:14

Bitte beachten Sie, dass dieser Artikel mit künstlicher Intelligenz übersetzt wurde. Übersetzungen sind möglicherweise nicht korrekt und können Fehler enthalten, für die wir nicht verantwortlich sind. Wenn Sie Probleme haben, Artikel zu verstehen, lesen Sie bitte den Originalartikel von IQOption blog. Artikel wurde für Informations- und Werbezwecke übersetzt.

RISIKOWARNUNG: Die von der Seite angebotenen Aktionen sind hochspekulativ und deren Ausführung kann mit einem hohen Risiko behaftet werden. Im Fall des Handels mit den von der Webseite vorgeschlagenen Finanzinstrumenten und Leistungen können Sie einen Teil Ihres Kapitals oder Ihr gesamtes investiertes Kapital verlieren.


iqoptions.eu

Über iqoptions.eu

Der Innovativste Binäre Optionen Broker IQ Option wurde als Marktführer für Kundenservicequalität in der professionellen Finanzwelt anerkannt. Diese Auszeichnung wurde für Innovation und Entwicklung den Kundenservices übergeben. Der Preis wurde auf der ShowFx Weltkonferenz in Moskau erteilt. Show FX World